5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Derek Dingle

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Derek Dingle (* 1. Juli 1937 in London; † 11. Januar 2004 in New York) war ein aus England stammender US-amerikanischer Zauberkünstler.

Leben

Der in England geborene Zauberer wurde mit Karten- und Münzkunststücken bekannt. In den 1960er Jahren kam er für kurze Zeit nach Kanada, um von anderen Zauberern zu lernen. Danach lebte er in den USA.

Über ihn ist das Buch erschienen „The Complete Works of Derek Dingle”, 1982.

Zu seinen bekanntesten Schülern zählt der US-amerikanische Zauberkünstler und Autor Jim Swain.

Literatur

  • Dingle's Deceptions with Cards and Coins, Harry Lorayne, 1970
  • The Complete Works of Derek Dingle, Richard Kaufman, 1982
  • Derek Dingle's Australian Poker
  • Derek Dingle's Last Notes

Quellen

  • Simon Lovell, Derek Dingle, 1937-2004, Seite 3
  • Nachruf in Linking Ring, Vol. 84, Nr. 3, März 2004, Seite 126