Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Denville & Salena

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Denville & Salena, 1978

Denville & Salena war ein englisches Zauber-Duo (bl. 1970-1980), bestehend aus John Denville und der Partnerin Salena, anfangs auch mit Marcia.

Wirken

Das Zauber-Duo Denville & Salena wurde in Deutschland vor allem durch ein Gastspiel im Hamburger Hansa-Theater bekannt.

In ihrer Darbietung zeigten sie Kunststücke mit Tüchern, die aus einem Tamburin erschienen. Zu dem Gastspiel in Hamburg kamen sie von einem Engagement aus Tel Aviv, nachdem sie bereits gut acht Jahre lang durch viel Länder Europas gereist waren.

Anfangs trat Denville mit seiner Partnerin Marcia auf.[1]

Quellen

  • Kurt Larsen: Aktuelles vom Hamburger Hansa-Theater, in: Magie, 58. Jahrgang, Heft 4, April 1978, Seite 115

Nachweise

  1. Abracadabra, Nr. 1258, März 1970, 49. Jahrgang, Seite 152