6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

David Acer

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Acer (* 27. Februar 1970 in Montreal, Kanada) ist ein kanadischer Zauberkünstler, Autor und Erfinder.

Leben

Zusammen mit Rick Bronson und Richard Sanders trat er zum ersten Mal 1990 als magisches Comedy Trio The Running Gags in Erscheinung.

Er ist hauptberuflicher Comedy-Zauberkünstler in Montreal.

David Acer hat mehrere Kunststücken erfunden, die vermarktet werden, sowie einige Bücher.

Ehrungen und Auszeichnungen

  • 1987 Magie Montreal First Place, Close-Up
  • 1999 Howard Bamman Linking Ring Magazine Award for Best Trick ("Mousehunt")
  • 2005 Gemini nomination (Best Writing in a Children's Non-Fiction Series - Mystery Hunters)
  • 2009 Magician of the Year (Canadian Association of Magicians)
  • 2010 Diamond Willow Award Nomination for GOTCHA! 18 Amazing Ways to Freak Out Your Friends

Erfindungen

  • Quartermain, 1984
  • Nomem Omen, 1991

Literatur

  • Natural Selections & Synergy: The Commercial Magic of David Acer, 1999
  • Natural Selections, 1996
  • Close-Up Assassin:The Magic of Richard Sanders, 1998
  • Natural Selections, Volume II, 1999
  • DeSouza's DeCeptions: The Magic of Marc DeSouza, 2001
  • Seven by Michel Huo, 2003
  • Random Acts of Magic, 2004
  • Seven by Patrik Kuffs, 2004
  • Seven By Rick Bronson, 2005
  • GOTCHA! 18 Amazing Ways to Freak Out Your Friends, 2008

Quellen

  • Genii, 1991, Jahrgang 54, Heft 9, Seite 590

WEB-Links