6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Clare Cummings

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Clare Cummings (* 4. Februar 1912 in Chicago, Illinois als Clarence R. Cummings; † 31. Oktober 1994 in Birmingham, Michigan) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und vor allem Clown.

Leben

Clare Cummings wurde mit Fernsehauftritten ab 1950 in den USA als Milky the Clown bekannt. Zunächst trat er im Channel 2 auf. Später ging er zu Channel 7, dann zu Channel 4. Bis 1964 war er jeden Samstag zu erleben. Er wurde sogar deart bekannt, dass man am 17. Dezember 1960 einen offiziellen Milky Tag ausrief.

In der Zauberkunst wird sein Name mit zwei Kunststücken assoziiert: Out to Lunch und The Idiot Rope Trick.

Quellen

  • Titelgeschichte in: The Linking Ring, 39. Jahrgang, Hefet 3, Mai 1959
  • Titelgeschichte in: The New Tops, 14. Jahrgang, Heft 8, August-September 1974