Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Christian Scherer

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christian Scherer

Christian Scherer (* 23. März 1948) ist ein Schweizer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Von Haus aus ist Christian Scherer Psychologe. Nebenher beschäftigt er sich intensiv mit der Zauberkunst. Er ist Mtiglied im Schweizer Verein MRS und seit 1983 Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland.

Von 1995 bis 2000 betreute er als Redakteur das Zauberperiodikum Hokus Pokus.

Christian Scherer hat für mehrere Zauberperiodika Artikel verfasst. Sein Schwerpunkt liegt auf der Kartenzauberkunst.

Von 1980 bis 2000 war er der 1. Vorsitzende des Magic Promotion Clubs Bern.

Veröffentlichungen ( Auswahl)

  • Card News, 1984, 120 Seiten
  • Das gespiegelte Kartenspiel, 1992, 27 Seiten
  • Karten à la carte, 1997, 204 Seiten
  • Magicians in Action, 1980–2015, 3 Bände, 2017, 776 Seiten[1]
  • Schlaglichter, 2014, 428 Seiten[2]

Artikel (Auswahl)

  • Glücklose Würfelspieler in: Magische Welt, 49. Jahrgang, Heft 2, 2000, Seite 150
  • Poker-Memory in: Magische Welt, 22. Jahrgang, Heft 1, 1973 Seite 27
  • Spread Vanish in: Magische Welt, 22. Jahrgang, Heft 3, 1973, Seite 107
  • Chicago Style Opener in: Magische Welt, 22. Jahrgang, Heft 6, 1973, Seite 27
  • Die Wege des Schicksals in: Magie, 78. Jahrgang, Juli 1998, Seite 296

Auszeichnungen

  • Dreimaliger Preisträger im Bereich Kartenzauberkunst des MRS

Quellen

  • Magie, 78. Jahrgang, Juli 1998, Seite 296

Nachweise

  1. Besprechung in Magische Welt, 66. Jahrgang, Heft 2, 2014, Seit 76
  2. Besprechung in Magische Welt, 63. Jahrgang, 2014, Heft 2, Seite 76