Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ching Ling Foo

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Postkarte mit Ching Ling Foo
Ching Ling Foo mit Harry Houdini

Ching Ling Foo auch Chee Ling Qua (* 11. März 1854 in Peking; † 1922) war ein chinesischer Jongleur und Zauberkünstler.

Leben

Mit 16 Jahren begann er, sich für die chinesische Zauberei zu interessieren. In Peking wurde er Hofzauberer. 1898 ging er für drei Jahre mit seiner Show in die USA. Hier begann William E. Robinson seine Show nachzuahmen, der unter dem ähnlich klingenden Namen Chung Ling Soo auftrat. Es entstand eine Rivalität zwischen den beiden. Danach reiste er durch Europa und kehrte nach China zurück. 1914 reiste er abermals indie USA.

Auszeichnungen

Quellen