Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Charles Eastman

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charles Eastman (* 1903 in Haverhill, Massachusetts; † 24. November 1992) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Erfinder und Autor.

Leben

Er arbeitete um 1920 mit Al Flosso in Coney Island und dann mit Gordon´s Ten-in-One Circus in Revere Beach. Besonders bekannt geworden ist Eastman durch das 1933 veröffentlichte Zauberkunststück Six-Card-Repeat

Erfindungen

  • Six-Card-Repeat, 1933
  • Phantamo”, 1932
  • New Chinese Mystery Blocks, 1932

Literatur

  • Manipulative Magic, 1927
  • More Manipulative Magic, 1929
  • Winner's All, 1932
  • Subtle Card Sleights, 1933
  • Expert Manipulative Magic, 1933
  • Magic for You, 1934
  • Enthusiastic Magic, 1935
  • Take a Look, 1939
  • Tenoki's Horoscope of Life, 1935