Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Charles Andress

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charles Andress

Charles Andress (* 15. Januar 1852 in Brookville, Kanada; † 26. August 1933 in Great Bend, Kansas, USA) war ein kanadischer Zauberkünstler, der als erster den Zusatz „Karneval“ mit seiner Zaubershow verwandte.

Leben

Anfangs (1865) trat Charles Andress als Bauchredner und Imitator auf.

1872 stellte er eine große Show zusammen und trat mit ihr unter der Bezeichnung Carnival of Novelties auf.

Über 50 Jahre lang gastierte er vorwiegend in kleineren Städten.[1]

Nachweise

  1. Panorama of Magic, Milbourne Christopher, 1962, Seite 168