5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Carl Waring Jones

Aus Zauber-Lexikon
(Weitergeleitet von Carl W. Jones)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Waring Jones (* 24. August 1887 in Minneapolis; † 6. Januar 1957) war ein Zeitungsverleger in Minneapolis, das Minneapolis Journal, und wurde vor allem durch das Verlegen des Buches Greater Magic (Jones) bekannt, das er 1938 herausgab.[1][2][3]

Wirken

Jones verfügte über eine umfangreiche Zaubersammlung, die heute in der Princeton University Library untergebracht ist.[4]

Publikationen

(Als Herausgeber und Redakteur)

Quellen

  • Genii, 1955, Jahrgang 20, Heft 3, Seite 109
  • Genii, 1957, Jahrgang 22, Heft 1, Seite 7
  • Genii, 1967, Jahrgang 31, Heft 11, Seite 477

Nachweise

  1. Titel Genii, März 1940 March, Vol. 4, No. 7.
  2. Titel, Genii, November 1955, Vol. 20, No. 3.
  3. Nachruf in Genii, Februar 1957, Vol. 21, No. 2.
  4. [http:/diglib.princeton.edu/ead/getEad?eadid=TC044&kw= Carl W. Jones Magic Collection, 1870s-1948 at the Princeton University Library]