Über 13 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Camille Gaultier

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Albert-Camille Gaultier (* 24. Januar 1872 in Andelys, Eure, Frankreich; † 20. Dezember 1943) war ein französischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Von Haus aus war Camille Gaultier Rechtsanwalt. Als seine Finger anfingen, taub zu werden, riet ihm ein Arzt zu Fingerübungen. So fand Gaultier zur Zauberkunst. Er spezialisierte sich auf Manipulationen.

Er veröffentlichte 1914 das Standardwerk der Zauberkunst in französischer Sprache La Prestidigitation sans appareils.

Veröffentlichung

  • La Prestidigitation sans appareils (1914, 558 Seiten) (englische Übersetzung von Jean Hugard als Magic Without Apparatus (1945, 527 Seiten)