Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Bud Dietrich

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Bud Dietrich (* 7. Mai 1922 in East St. Louis, Ill. USA; † 24. September 2014) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Fachbuchautor.

Leben

Bud Dietrich absolvierte zunächst die Central Catholic High School und machte seinen Abschluss 1941 an der East ST. Louis High School. Nach dem Zweiten Weltkrieg studierte er an der Shrivenham Universität in Swindon, England.

Während des Krieges verbrachte Dietrich 18 Monate in Europa, unter anderem auch in Deutschland, das er als Unteroffizier des Geheimdienstes verließ.

1956 machte er sich als Zauberkünstler selbstständig. Er erfand Zauberkunststücke und war Mit-Autor eines Zauberbuches. 20 Jahre lang war er speziell auf Messen tätig.[1]

2000 zog er sich von der Bühne zurück.

Veröffentlichungen

  • The Trade Show Handbook, 1973, zusammen mit Dick Jarrow

Nachweise