Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Brian Miller

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brian Miller
Brian Miller und Audrey erhalten die British Shield-Auszeichnung, 1975

Brian Miller (* 1938; † 6. August 2021) war ein britischer Zauberkünstler.

Leben

Ein Auftraggeber seines Vaters war der erste Vorsitzende der Ilford Magic Society. Durch ihn kam Brian Miller um 1950 zur Zauberkunst.

Nach seiner Heirat 1963 mit Audrey sah er die Zauberkünstler Geoff Ray and Pat, durch die Brian angeregt wurde, ebenfalls eine Duo-Darbietung zu kreieren.[1] Damit traten die Millers 1976 in der englischen TV-Serie Opportunity Knocks auf. Ihr Auftritt war derart erfolgreich, dass sie auch zum Finale der Serie eingeladen wurden.

1981 gründete das Paar ein Scherzartikelgeschäft im Osten der Stadt London. 1983 wurde Brian zum ersten Vorsitzenden des Vereins British Ring gewählt. 2011 wurde er erneut für dieses Amt gewählt. Im Verein Magic Circle war er von 1991 bis 2006 der Schatzmeister.

Auszeichnungen

  • British Ring Shield, 1975
  • Silberner Zauberstab des Magic Circle, 1999
  • Maskelyne-Auszeichnung, 2005

Quellen

  • Nachruf in: Magic Circular, 115. Jahrgang, Heft Nr. 1263, Oktober 2021, Seite 316 ff.
  • Magic Circuar, Dezember 2011, Seite 355
  • Abracadabra, 57. Jahrgang, Nr. 1466, 2. März, 1974, Seite 163
  • Titelstory in: Linking Ring, 92. Jahrgang, Heft 1, Januar 2012, Seite 26 ff.

Nachweise

  1. Abracadabra, 57. Jahrgang, Nr. 1457, Seite 121