Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Bill Baird

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bill Baird (* 5. März 1914 in South St. Louis, Missouri als William "Bill" Keckritz; † 8. August 1978) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler.

Leben

Bill Baird trat zum ersten Mal im Alter von 15 Jahren öffentlich auf. Er galt als Schüler des Zauberkünstlers Paul Le Paul.

Baird spezialisierte sich auf Manipulationen und Mentalzauberkunst.

Aus der anfangs kurzen Darbietung wurde im Laufe der Zeit eine abendfüllende Zaubershow.

Während des 2. Weltkriegs arbeitete er für die US-Truppenbetreuung; 1954 auch während des Korea-Krieges.

Bill Baird ist der Namensstifter eines Preises für Zauberkünstler, der während des Kongresses der Abbott's Magic Company vergeben wird.

Quelle

  • Nachruf in Genii, Oktober 1978