Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Biddle Abzählen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biddle Abzählen beschreibt eine besondere Art, Spielkarten vorzuzeigen.

Geschichte

Der in der Mitte des 20. Jahrhunderts in Los Angeles lebende Händler und Kartenfachmann Elmer Biddle bemerkte, dass beim Abziehen einer Karte vom abgehobenen Päckchen auf den Talon, dieser Talon vom abgehobenen Päckchen kurzzeitig verdeckt wird. Dies nutzte er zum Zurücknehmen einer bereits auf den Talon abgezählter Karte unter das abgehobene Päckchen. Diese zurückgenommene Karte kann bei einem späteren Abziehen einer Karte wieder auf dem Talon zurückgelassen werden.

Zum Thema Falschzählen siehe auch: Buckle Zählen und Elmsley Vorzeigen