Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Bernhard Hacker

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bernhard Hacker, 1939
Bernhard Hacker mit der Kristallkugel, 1939

Bernhard Hacker (* im 19. oder 20. Jahrhundert; † im 20. Jahrhundert), bl. 1930-1940, war ein deutscher Zauberkünstler.

Wirken

Bernhard Hacker war zunächst von Haus aus Angestellter, bis er die Zauberkunst zu seinem Beruf machte. 1934 trat er dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland bei.

Im Januar 1939 gastierte er im Palast-Kabarett in Chemnitz und zeigte hier Karten- und Mentalzauberkünste. Die Voführung des Zettel-Tricks ergänzte er mit einer Kristallkugel.

Siehe auch die Hellmuth Teumer Künstler-Liste.

Quellen

  • Magie, 24. Jahrgang, 1941, Seite 432
  • Magie, 22. Jahrgang, 1939, Seite 93