Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ben Pardo

Aus Zauber-Lexikon
Version vom 12. August 2015, 15:39 Uhr von Wittuswitt (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ben Pardo ( * 7. Juni 1877 in Amsterdam, Niederlande als Benavente Pardo; † 12. August 1951 in New Haven, Connecticut) war ein mit spanischen Wurzeln in Holland geborener Zauberkünstler, der unter dem Namen The Great Lorenzo auftrat.

Leben

Ben Pardo begann 1928 in San Franzisko als Berufszauberkünstler aufzutreten. Dabei hatte er sich auf die Mental-Zauberkunst spezialisiert.[1]

Um 1930 schloss er sich der Pete Kortes Side Show an. Mit dem Zauberkollegen Okito verband ihn eine lange Freundschaft.[2][3]

Quellen

  • Tops, Nr. 6, Vol. 12, Juni 1947, Seite 24

Nachweise

  1. Who's Who in Magic, Sphinx, January, 1936
  2. Linking Ring, Juni 1944, Seite 58
  3. Tops, March 1949