Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Bellardo

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bellardo, um 1930

Bellardo (* im 19. oder 20. Jahrhundert als Josef Skodowsky; † im 20. Jahrhundert) war ein deutscher Zauberkünstler.

Wirken

Bellardo war Berufskünstler. Im Juli 1936 trat er im Kabarett Kaffee am Johannisplatz in Chemnitz auf. Hier sah ihn Hellmuth Teumer, der darüber in der Zeitschrift Magie berichtete. Demnach zeigte Bellardo unter anderem das Ringspiel, die Daumenfessel (nach Bartl) und den Chicagoer Billardball Trick. Den Schluss der Darbietung bildete eine Blumenschau.

Quellen

  • Magie, Heft 10, 19. Jahrgang, 1936, Seite 221