Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Baron de Carlos

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat des Künstlers Baron de Carlos

Baron de Carlos (* im 20. Jahrhundert) ist ein spanischer Zauberkünstler, der durch die Teilnahme an Wettbewerben auf FISM-Kongressen bekannt geworden ist.

Wirken

1967 nahm Baron de Carlos mit seiner Comedy-Darbietung am FISM-Weltkongress 1967 in Baden-Baden teil und errang einen 3. Platz. 1976 stellte er sich abermals einem Wettbewerb in Wien, blieb aber erfolglos. 1969 gehörte er Zum Ensembel der Werner Hornung-Show.

Bei seinem Auftritt „ritt“ er auf einer Pferdatrappe.

1984 trat er mit einem Programm für Kinder anlässlich des 3. Zaubertreffens an der Costa Brava auf; ebenso ein Jahr später beim 4. Treffen.

Veröffentlichungen

  • Magia con la camara negra, 58 Seiten

Quellen

  • FISM – The Book, Seite 126
  • Trollkarlen: Organ des Svensk Magisk Cirkel, Vol. XXXI No. 110, Seite 71
  • Magie: 49. Jahrgang, Nr. 7, Juli 1969, Seite 223
  • Magie: 64. Jahrgang, Nr. 11, November 1984, Seite 327
  • Magie: 65. Jahrgang, Nr. 11, November 1985, Seite 341
  • Linking Ring, Vol. 69 No. 2, Februar 1989, Seit 92