Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Barnello

Aus Zauber-Lexikon
Version vom 16. März 2020, 21:39 Uhr von Wittus (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „'''Barnello''' (* 8. September 1857 in Decatur, Illinois als ''Edward A. Barwell''; † 30. April 1910) war ein US-amerikanischer Zauberkünstl…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barnello (* 8. September 1857 in Decatur, Illinois als Edward A. Barwell; † 30. April 1910) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Herausgeber der Zeitschrift "The Magician".

Leben

Barnello war viele Jahre lang hauptberuflicher Zauberkünstler. Er trat vorwiegend in Museen und Theatern auf. In seinen Auftritten zeigte er zunächst allgemeine Zauberkunststücke, um dann Kunststücke mit feuer zu präsentieren. Sein Bühnenname war entsprechend auch Barnello The Fire King.[1]

1893 gab er das Zauberperiodikum The Magician heraus, das mit zwei Ausgaen erschienen ist.

Quellen

  • The American Magician, 4. Jahrgang, Mai 1912, Nr. 3., Seite 251

Nachweise

  1. Al Munroe’s Magical Miscellany, Oktober 1946, Ausgabe Nr. 40