Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Auguste Drioux

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auguste Drioux (* 3. März 1884 in Lyon, Frankreich; † Mai 1937 ebenda) war ein französischer Zauberkünstler und Redakteur.

Wirken

Seit 1899 trat Auguste Drioux als Zauberkünstler auf. 1916 gründete er das Zauberperiodikums Passe Muscade, das er mehrere Jahre lang herausgab.

Längere Zeit trat er zusammen mit seinem Kollegen Arnold Thöni unter dem gemeinsamen Bühnennamen Te-De auf. Später trat er allein unter dem Namen Pass auf.

Veröffentlichungen

  • Annuaire des Prestidigitateures, 1923
  • Annuaire des Prestidigitateures, 1924

Quellen

  • Who's Who in Magic, The Sphinx, Oktober 1932
  • Nachruf in The Sphinx, Vol. 36, Heft 5, Juli 1937,Seit 137
  • Magic Cauldron The New Series, Nr. 17, Seite 13
  • Magie, 11. Jahrgang, Nr. 2, Februar 1928, Seite 19
  • Magie, 21. Jahrgang, 1938, Heft 1, Januar, Seite 90