Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Zauber-Pedia. Durch die Nutzung von Zauber-Pedia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

Zauber-Pedia β

Asrah-Schwebe

Asrah-Schwebe Diese Version der ➟ Groß-Illusion wurde sehr wahrscheinlich 1914 von dem belgischen Zauberkünstler Servais Le Roy (1865-1953) erfunden und erstmalig vorgeführt. Eine mit einem Tuch bedeckte Dame steigt von einem Tisch aus in horizontaler Lage nach oben, dort schwebt sie. Nach dem Abziehen des Tuches ist sie spurlos verschwunden.