Starsmall.jpgMerry Christmas and a Happy New YearStarsmall.jpg

Über 10 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Arthur Setterington

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arthur Setterington (* 22. März 1924 in East Hull, England; † 26. Januar 2006) war ein englischer Zauberkünstler, Erfinder und Autor.

Leben

Im Alter von vier Jahren sah Arthur Setterington einen Zauberkünstler, der ihn so faszinierte, dass er selbst zu zaubern anfing. Als er sieben Jahre alt war, sammelte er Bonusmarken der Marke Bournevill Coca, die er schließlich gegen ein Zauberbuch eintauschen konnte. Kurz darauf erhielt er seinen ersten Zauberkasten.

Mit 21 Jahren trat er dem Hull Magicians’ Circle bei und gab seine erste professionelle Zaubervorstellung. 1958 wurde er Laienprediger in der Methodistenkirche.

Ab 1947 begann er, seine Zauberideen in Zauberperiodika zu veröffentlichen. Es wurden über 1000 Beiträge.

Publikationen

  • Stranger Mysteries, 1967
  • Joe Smith Mysteries, 1968
  • The Power of Persuasion, 1972
  • Straight Line Mysteries, 1972
  • Off Beat Mentalism, 1975
  • Magic, Fun and Games for Children, 1979
  • The Book of Magic, zusammen mit Edwin Dawes, 1986
  • The Life and Times of the Great Lafayette, 1991

Quellen