Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Arthur Kollmann

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arthur Kollmann, 1938

Arthur Kollmann (* 8. Januar 1858 in Leipzig; † 8. August 1941 ebenda) war ein deutscher Arzt und Amateurzauberkünstler, Historiker, Sammler und Autor.

Leben/Wirken

Von Hause aus Facharzt für Urologie, beschäftigte sich der in Leipzig geborene Prof. Dr. Kollmann bereits seit seiner Schulzeit mit der Zauberkunst Er zählte zu den frühen historisch interessierten Zauberkünstlern, die sich um das kulturgeschichtliche Ansehen der Zauberkunst bemühten.

Sein umfangreiches Archiv stellte er unter dem Titel Sammlung zur Psychologie des Taschenspiels und er Wahrnehmungstäuschung zusammen, das er später dem Magischen Zirkel von Deutschland vermachte.[1]

Seit dem Zweiten Weltkrieg gilt sie jedoch als verschollen.

Unter dem Pseudonym Dr. Avon veröffentlichte er einige Artikel in der Zauberfachzeitschrift ➟ Die Zauberwelt.

Quellen

  • Bocardo, Theo Bozenhard: Prof. Dr. med. Arthur Kollmann, zu seinem 100. Geburtstag, in: Magie, Heft 2, 38. Jahrgang, Februar 1958, Seite 35

Nachweise

  1. Vortrag Steffen Taut auf dem 27. Sammlertreffen in Wien, 13. April 2018