Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Anton Stursa

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Anton Stursa, Archiv Franz Braun
Plakat zur Ausstellung über Anton Stursa nach einer Vorlage von Anton Stursa

Anton Stursa (* 20. März 1902 in Wien; † 19. März 1965) war ein österreichischer Zauberkünstler, Autor, Spielkartensammler und Grafiker.

Leben

Der gebürtige Wiener studierte Grafik und fand über ➟ Ottokar Fischer Zugang zur Zauberkunst. Stursa hat bis zu seinem Tode zahlreiche Illustrationen für Zauberbuchumschläge, Kunst­stückbeschreibungen und Zauberkästen angefertigt. Für die Spielkartenfabrik Piatnik gestaltete er Spielkartenrückseiten.

Vom Januar bis März 2014 widmete die Hamburger Galerie-W Stursa eine umfangreiche Ausstellung.

Publikationen

  • Aus meinem Studio, 1946, DIN A5 Querformat, 56 unpaginierte Seiten mit über 100 Schwarz-Weiß-Abbildungen von Arbeiten des Künstlers.

Literatur

  • Geiger, Dr.: Besuch bei einem Wiener Künstler in: Magie, 42. Jahrgang, Heft 4 (April 1962), S. 96 f.
  • Wildon, Joe: Anton Stursa, in: Magisches Magazin, 5. Jahrgang, September 1955, Nr. 6, S. 128 ff.