Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Andreas Römer

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Römer, Foto: Wittus Witt

Andreas Römer (* 19. Juni 1970) ist ein deutscher Bauchredner und Zauberkünstler.

Leben

Seit 1983 ist Andreas Römer zauberbegeistert. Er lernte während eines Krankenhausaufenthaltes den Zauberkünstler Andreas Walberto kennen, der ihn unterrichtete. Ab 1986 kam das Bauchreden hinzu. Am 20. September 1986 trat er zum erten Mal mit dieser Kunst auf. 1995 war er Gast in der TV-Sendung Geld oder Liebe, was ihn derart in seiner Kunst bestätigte, dass er seinen studierten Beruf (Wirtschaftsingenieur) aufgab und hauptberuflicher Bauchredner wurde.

Auf einer Veranstaltung 1996 lernt er Sascha Grammel kennen, der sich von Andreas Römer inspirieren lässt und sich nun ebenfalls für das Bauchreden interessiert.

1977 gastiert Andreas Römer in Las Vegas (USA). Im selben Jahr organisiert er die erste deutsche Bauchredner-Gala.

Programme

  • 2001: Hats off United
  • 2006: Locker bleiben
  • 2009: Du hast gut reden
  • 2015: Die Magic Puppet Lounge

Ehrungen

  • 2005: Kleinkunstpreis Baden-Württemberg, Daidogei World Cup Silver
  • 2006: Tuttlinger Krähe, Freiburg