6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Al Munroe’s Magical Miscellany

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
TAl Munroe’s Magical Miscellany
AL-Munroes.jpg
Land USA
Herausgeber Al Munroe
Ersch.Jahr 1941
Letzte Ausgabe 1950
Sprache(n) Englisch
Erscheinungsweise unregelmäßig
Themen Allgemein
Redakteur
Al Munroe


Al Munroe’s Magical Miscellany ist der Titel eines Zauberperiodikums, das von Albert (Al) F. Munroe in Detroit, Michigan, USA, herusgegeben wurde.

Geschichte

Al Munroe gab sein Periodikum in unregelmäßigen Abständen heraus. Die erste Ausgabe erschien im Juni 1943. Die letzte Nummer (Nr. 61) erschien im April 1950. Insgesamt sind zwar 61 Ausgaben herausgekommen, aber die letzte Nummer wurde posthum von Robert Lund produziert, der einige, noch nicht veröffentlichte, Seiten in dieser Ausgabe verarbeitet hat. Diese Nurmmer wurde am 25. September 1961 verschickt.

Die Zeitschrift gilt laut der Bibliographie von James B. Alfredson und George Daily zu einer seltenen Publikation

Quellen