6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Aaron Crow

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aaron Crow in Blackpool, 2018
Aaron Crow in Blackpool, 2018
Aaron Crow, FISM-Kongress 2003

Aaron Crow (* 12. Februar 1969 in Brugge, Belgien, als Ronny Verbeke) ist ein belgischer Zauberkünstler und Erfinder.

Leben

Von Haus aus ist Aaron Crow Lehrer und Erzieher in einer Jugendeinrichtung, deren Leiter er später wurde. Neben der Zauberkunst übt er sich in dem Kampfsport Tae-Kwon-Do. Hier erlangte er den "schwarzen Gürtel". Für eine kurze Zeit gehörte er zum belgischen Tae-Kwon-Do-Team.

Aaron Crow ist als sogenannter Mentalist in verschiedenen Fernsehsendungen bekannt geworden. Er war Teilnehmer an der englischen Sendung Britain’s Got Telent. Ebenso war er Gast in der französischen Sendung Le plus grand cabaret du monde.

2003 errang er auf dem FISM-Weltkongress in Den Haag den 2. Platz in dem Bereich Mental-Zauberkunst.

Quellen

Weblinks